Highlights

BFR2

Kompakter Fräskopf mit 1'135 Nm Drehmoment

Der äusserst kompakte Fräskopf mit 1'135 Nm Drehmoment bietet sehr gute Zugänglichkeit für die komplizierte Mehrseiten-bearbeitung.

Das Drehmoment wird über ein 2-stufen ZF-Getriebe erreicht. Der Fräskopf kann wahlweise mit SK50 BigPlus oder HSK-100 ausgestattet werden.

Grosser Schwingkreis ø 2'700 mm

Werkstücke bis max. ø 2'100 mm können bei geschlossener Arbeitsraumverschalung gedreht werden. Optional kann die Verschalung der Maschine so gebaut werden, das sogar Werkstücke bis ø 2'700 mm gedreht werden können.

2. Bedienplatz hinten

Zusätzlich zum vorderen Steuerpult ist hinten optional das gleiche Steuerpult erhältlich. Mittels der Übergabetaste kann jederzeit die Steuerung an das andere Pult übergeben werden. Dies ermöglicht auch bei horizontaler Kopfstellung eine perfekte Sicht auf das Werkstück und das Werkzeug.

Elektrisch-/ hydraulische Kompensation

Die elektrisch-/ hydraulisch überwachte Kompensation der physikalischen Durchbiegung des Getriebebalkens, erzeugt eine hochgenaue Querbewegung von max. +/- 0.01 mm Abweichung auf 1'200 mm.

Zusätzliche sind die gehärteten und geschliffenen Führungen tieflochgebohrt und an der automatischen Wasserumlaufkühlung angeschlossen.